Botero

Botero , Familiennamenforschung: Berufsname zu spanisch bota »Weinflasche aus Leder; Weinfass« für den Hersteller. Bekannter Namensträger: Fernando Botero, kolumbianischer Maler (20./21. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Botero

Botero , Giuseppe, ital. Schriftsteller, geb. 1815 zu Novara, machte seine Studien in Turin, beteiligte sich 1848 am Feldzug gegen Österreich, erhielt 1849 die Professur der italienischen Litteratur am Collegio zu Cortemilia, war dann nacheinander Direktor der Lyceen von Lecce, Faenza und Pistoja und wirkt gegenwärtig in gleicher Eigenschaft zu C...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.