Boise

Boise, Hauptstadt von Idaho in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Wirtschaft dreht sich um Aufträge von Staat und Bezirksregierungen, um Banken, medizinische Zentren und Handel; von Bedeutung sind Produkte der Forstwirtschaft, Nahrungsmittelproduktion und Elektronikindustrie. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Kapitol des Staates (1906-...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Boise

Französische Bezeichnung für einen Cognac oder Eau-de-vie, in dem Eichenblätter schwimmen
Gefunden auf http://www.ecocktail.de/de/datenbank/warenkunde/glossar/B6.shtml

Boise

Boise [ˈbɔisi] (auch Boise City) ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Idaho und zudem Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Ada County. Sie liegt im Westen der Snake River Plain. Der Name stammt aus dem Französischen (boisé – „bewaldet“), entsprechend bezeichnen die Einwohner ihre Stadt auch als die „Stadt der Bäume“ (city o...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Boise

Boise

Boise , Hauptstadt von Idaho, USA, 190 100 Einwohner; anglikanischer und katholischer Bischofssitz, Universität; Handelszentrum für Südwestidaho, Konservenindustrie, Holzverarbeitung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

boisé

boisé , französisch für Holzgeschmack zeigend; meist im positiven Sinne benutzter Begriff der Weinansprache.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Boise

['bɔisi] Hauptstadt und größte Stadt von Idaho (USA) , 186 000 Einwohner; Staatsuniversität (gegründet 1932) ; Lebensmittel-, Konserven-, Elektro- u. a. Industrie, Agrarhandel, Holzwirtschaft; in der Nähe der Boise National Forest mit verlassenen Goldminen und ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.