Bodenfrost

Mit Bodenfrost bezeichnet man das (meist nächtliche) Absinken der Temperatur auf weniger als 0 °C in 5 cm Höhe über dem Boden. Es muss nicht unbedingt in der offiziellen Messhöhe von 2 m eine Temperatur unterhalb von 0 °C gemessen werden, Bodenfrost ist kein Kriterium für Frosttage. Bodenfrost kann durch das Absinken kalter Luft in Bodennä...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bodenfrost

Bodenfrost

Die Temperatur, die 5cm über dem Erdboden gemessen wird, sinkt in der Nacht unter den Gefrierpunkt 0°C, nicht aber die in der Wetterhütte (2m Höhe) gemessene. Wenn die Temperatur am Erdboden unter den Gefrierpunkt sinkt, gefriert auch das Porenwasser im Boden, das dabei sein Volumen um 9% vergrößert...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42125

Bodenfrost

Bodenfrost, Frost.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bodenfrost

Unter Bodenfrost versteht man in der Meteorologie Frost in unmittelbarer Bodennähe. Also 5 Zentimeter über dem Erdboden muss eine Temperatur unter 0 Grad herrschen. Dabei muss der Boden noch nicht gefroren sein. Die Eindringtiefe des Frostes hängt dabei sehr stark mit der Bodenart und...
Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/bodenfrost.html

Bodenfrost

Beim Auftreten von Bodenfrost kühlt sich die unmittelbar über dem Erdboden befindliche Luftschicht (bis zu 5 cm Höhe über Grund) bis unter den Gefrierpunkt ab. Der Erdboden muss dabei noch nicht gefroren sein. Außerdem kann die üblicherweise in 2 m Höhe in einer Thermometerhütte gemessene Lufttemper...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42206

Bodenfrost

Bei anhaltend tiefen Lufttemperaturen gefriert das Wasser im Boden zu Eis. Bei starken Regenfällen läßt gefrorener Boden kaum Wasser versickern. Es entsteht hoher Oberflächenabfluss, der zu Hochwasser führen kann. Bekanntestes Beispiel für ein Hochwasser, bei dem der Bodenfrost in Teilen der Einzugsgebiete einen wesentlichen Ausschlag gab, is...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42254

Bodenfrost

  1. Bo¦den¦frost [m. 2 ] 1 Frost unmittelbar über dem Erdboden 2 Gefrieren des Porenwassers im Boden (1)
  2. Frost unmittelbar an der Bodenoberfläche, meist mit Reifbildung verbunden, tritt häufiger auf als in der üblichen Beobachtungshöhe von 2 m.
  3. gelegentliches Gefrieren des Bodenwassers der obersten Bodenschicht in den gemäßigten...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Bodenfrost

    In der Höhe des Erdbodens auftretender/gemessener Frost; siehe dort.
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Bodenfrost_3.0.6866.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.