Blasentamponade

Blasentamponade, vollständige Füllung des Harnblaseninnenraums mit Blut bzw. Blutgerinnseln, die den Blasenausgang versperren und dadurch die Blasenentleerung verhindern. Eine Blasentamponade ist die Folge von Einblutungen in die Harnblase, wobei das Blut aus der Blase selbst oder aus den oberen Har...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blasentamponade

Blasen/tamponade En: vesical tamponade die massive Auffüllung der Harnblase mit Blut(gerinnseln) bei Blasenblutung (z.B. bei ungenügender Eiswasserspülbehandlung nach Prostatektomie). Klinik: schmerzhafter Harndrang, Kollaps, 'akuter Bauch'. Erfordert transurethrales Absaugen, Blutstillung (Koagulation), evtl. offene Ausrä...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r03976.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.