Bindigkeit

Die Bindigkeit (auch Bindungswertigkeit) benennt die Anzahl der Atombindungen, die ein Atom eines chemischen Elements innerhalb eines Moleküls eingeht. In der Lewis- oder Strukturformel drückt man sie durch die Anzahl der Valenzstriche, ausgehend von einem Atom, aus. So sind zum Beispiel die beiden Kohlenstoffatome (C) im Ethan (C2H6) vierbindig...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bindigkeit

Bindigkeit

Bindigkeit, Bodenkunde: der Zusammenhalt von Bodenteilchen. Mit steigendem Gehalt an Ton und Feuchtigkeit nimmt die Bindigkeit zu, die Bearbeitbarkeit ab (schwere Böden).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bindigkeit

Bindigkeit: dargestellt oben von links nach rechts an den Molekülen Chlorwasserstoff, Wasser,... Bindigkeit, Chemie: Bindungswertigkeit, Zahl der von einem Atom ausgehenden Atombindungen (beziehungsweise Anzahl der Elektronenpaare, die ein Atom in einem Molekül mit anderen Atomen teilt)...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bindigkeit

Bin¦dig¦keit [f. -; nur Sg.] bindige Beschaffenheit
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.