Bildungsplanung

Bildungsplanung, zusammenfassende Bezeichnung für die Entwicklung systematischer Entwürfe zur Gestaltung des Bildungswesens, die sich auf die Ergebnisse der Bildungsforschung, -statistik, -ökonomie und Standortforschung stützt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bildungsplanung

Maßnahmen des Staates zur Analyse wirtschaftl. u. gesellschaftl. Bedürfnisse, um aufgrund dieser Erfahrungen Konzepte zum qualitativen u. quantitativen Ausbau des Bildungssystems zu entwickeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bildungsplanung

Die Bildungsplanung soll durch Zusammenarbeit von Politik und Wissenschaft die weitere Entwicklung des Bildungssystems steuern, um den Ansprüchen der einzelnen Bürger, des Gebots der Chancengleichheit und den Leistungsanforderungen aus der Gesellschaft zu entsprechen. Einzubeziehen sind die Kosten, die Nachfrage nach Abschlüssen aus der Bevölk...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bildungsplanung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.