Bezoarziege

Bezoarziege, Capra aegagrus, bis 1,6 m hohe Wildziegenart, Stammform der Hausziege; früher in Gebirgen Vorderasiens und auf den griechischen Inseln weit verbreitet, heute im Bestand bedroht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bezoarziege

  1. (Capra aegagrus) BezoarziegeIL MONDO DEGLI ANIMALI, RCS LiDie Bezoarziege, von der die Hausziege abstammt, ist früher in den Gebirgen Vorderasiens und auf den griechischen Mittelmeerinseln verbreitet gewesen. Heute kommt sie dort nur noch in Restbestä...
  2. Be¦zo¦ar¦zie¦ge [f. 11 ] Wildziege auf Kreta und in Vorderasien, Stammform der...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Bezoarziege

    Bezoarziege , s. v. w. Paseng, s. Ziege; auch s. v. w. Hirschziegenantilope, s. Antilopen.
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Bezoarziege

    Sozialverhalten: Mehrere Weibchen leben mit ihren Jungen gemeinsam in einer kleinen Herde. Die Böcke leben einzelgängerisch oder in Jungesellengruppen. Die noch verbliebenen Bezoarziegen leben versteckt und hauptsächlich nacht- und dämmerungsaktiv. Beschreibung: Zeichnungen aus dem Jahr 1100 vor Chr. belegen, dass die Ziege da...
    Gefunden auf http://www.tierportraet.ch/
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.