Betablocker

Betablocker, auch Beta-Rezeptorenblocker, β-Blocker oder Beta-Adrenozeptor-Antagonisten, sind eine Reihe ähnlich wirkender Arzneistoffe, die im Körper β-Adrenozeptoren blockieren und so die Wirkung des „Stresshormons“ Adrenalin und des Neurotransmitters Noradrenalin hemmen. Die wichtigsten Wirkungen von Betablockern sind die Senkung der Ru...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Betablocker

Betablocker

Betablocker, Gruppe von Arzneimitteln, welche die Wirkung der Neurotransmitter Noradrenalin und Adrenalin hemmen. Noradrenalin und Adrenalin sind Botenstoffe des vegetativen Nervensystems und wirken an den so genannten Beta-1- und Beta-2-Rezeptoren. Diese Rezeptoren werden durch Betablocker selektiv (entweder Beta-1 ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Betablocker

Umgangssprachlich für Beta-Rezeptoren-Blocker, Pharmaka, welche die Wirkung der Streßhormone Adrenalin und Noradrenalin reduzieren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Betablocker

gefäßwirksame Medikamentengruppe, die u.a. zur Senkung des Pfortaderdrucksverwendet wird
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40174

Betablocker

Betablocker, Sympatholytika.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Betablocker

  1. (Kurzform für Betarezeptorenblocker) Arzneimittel, die anstelle der körpereigenen Botenstoffe Adrenalin und Noradrenalin an bestimmten Bindungsstellen (Rezeptoren ) in den Muskelzellen der Organe, sog. Betarezeptoren, andocken und deren anregende Wirkung dadurch hemmen. Sie finden Anwendung...
  2. Be¦ta¦blo¦cker [Abk. für] Betarezeptor...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Betablocker

    Betablocker Betablocker sind Medikamente die die Wirkung des Adrenalins auf Herz und Kreislauf bremsen k nnen Betablocker werden sehr h ufig verwendet und sind im Allgemeinen gut vertr glich . by www.orthopedia-shop.de">
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

    Betablocker

    Die Medikamentengruppe der Betablocker blockiert das Andocken von verschiedenen Botenstoffen an Betarezeptoren, die sich beispielsweise an der Lunge, dem Herzen , der Muskulatur, aber auch in den Nieren und Blutgefäßwänden befinden. Botenstoffe wie Adrenalin und Noradrenalin können so geblockt ihre Wirkung nicht entfalten. Betablocker können a...
    Gefunden auf http://www.salvacold.com/Migraene-Glossar

    Betablocker

    Beta/blocker En: betablocker Betarezeptorenblocker.
    Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r03543.000.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.