Berstdruck

Der Berstdruck ist ein Fachbegriff aus der Technik, der ein Qualitätsmerkmal für Rohre, Schläuche, Behälter und Druckbehälter, sowie für Folien, Membranen, Papiere und Pappen darstellt. Er ist zudem eine bestimmende Größe beim Zerstören unterirdisch verlegter Rohre zu Sanierungszwecken. Rohre, Schläuche und Behälter platzen mit Erreiche...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Berstdruck

Berstdruck

Qualitätsmerkmal bei Packpapieren. Er gibt an, welche Widerstandskraft ein Papier gegen Platzen (Bersten) hat. Gemessen in kp/qcm.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42031

Berstdruck

Berstdruck Technik, Werkstoffprüfung : Qualitätsmerkmal für Rohre, Schläuche, Behälter und Druckbehälter, sowie für Folien, Membranen, Papiere und Pappen, die auf Druck belastet sind. Rohre, Schläuche und Behälter platzen mit Erreichen des Berstdruckes auf, Gasflaschen explodieren. Die kritische Spa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Berstdruck

Qualitätsmerkmal bei Packpapieren. Er gibt an, welche Widerstandskraft ein Papier gegen Platzen (Bersten) hat. Gemessen in kp/qcm.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42417

Berstdruck

Statischer Druck, bei dem eine Rohrleitung oder †“leitungsverbindung so zerstört wird, dass Druckmedium austritt (DIN 24312). Diese Definition sollte auch beim Filter-Berstdruck für das Filtergehäuse angewandt werden, obwohl sie sich nicht mit DIN-ISO 2941 deckt, wo der zulässige Berst-/Kollapsdruck der Druck ist, bei dem ein Filterelement ...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/B/Berstdruck.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.