Belebungsverfahren

Verfahren der Abwasserreinigung, bei dem das Abwasser durch Kontakt mit Blähschlamm gereinigt wird. Die Bakterien des Blähschlammes bauen organische Substanzen ab; zu ihrem Stoffwechsel benötigen sie Sauerstoff aus dem Wasser, der ihnen in Belebungsbecken zugeführt wird. Nach der Reinigung des Abwassers im Belebungsbecken wird i...
Gefunden auf http://dezentrales-abwasser.de/Allgemein/lexikon.htm

Belebungsverfahren

Belebungsverfahren Spezielles Verfahren der Abwasserreinigung (biologisch), bei dem Belebtschlamm (mit lebenden Organismen) zum Abbau der organischen Inhaltsstoffe des Abwassers herangezogen wird. Im Nachklärbecken wird der Belebtschlamm vom Abwasser getrennt und als Rücklaufschlamm in das...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/belebungsverfahren.htm

Belebungsverfahren

Spezielles Verfahren der Abwasserreinigung (biologisch), bei dem Belebtschlamm (mit lebenden Organismen) zum Abbau der organischen Inhaltsstoffe des Abwassers herangezogen wird. Im Nachklärbecken wird der Belebtschlamm vom Abwasser getrennt und als Rücklaufschlamm in das Belebungsbecken zurückgeführt, während der Ê“berschußschlamm abgezoge...
Gefunden auf http://www.stmugv.bayern.de/service/lexikon/b.htm

Belebungsverfahren

(früher: Belebtschlammverfahren) Verfahren zur biologischen Abwasserreinigung, bei dem belebter Schlamm mit Abwasser durchmischt, anschließend abgetrennt und zum großen Teil als Rücklaufschlamm wieder zurückgeführt wird (DIN 4045).
Gefunden auf http://www.wasser-lexikon.de/belebungsverfahren/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.