Belebtschlamm

Belebtschlamm oder belebter Schlamm nennt man die Ansammlung an Mikroorganismen, die bei der aeroben biologischen Abwasserreinigung organische Stoffe abbauen. Er besteht vor allem aus Bakterien, Pilzen und Protozoen. Der Belebtschlamm ist in der Kläranlage beim Belebtschlammverfahren für die Nitrifikation zuständig. Wichtig ist vor allem, ihm g...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Belebtschlamm

Belebtschlamm

Belebtschlamm, bezeichnet den biologisch aktiven Schlamm, der in der biologischen Abwasserreinigung (siehe Abwasserreinigung und -entsorgung) beim so genannten Belebtschlammverfahren (auch Belebungsverfahren) entsteht. Belebtschlamm tritt als flockiges Gemisch auf, das sich aus Mikroorganismen (hauptsächlich Bakteri...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Belebtschlamm

B. oder belebter Schlamm ist die Ansammlung sehr vieler verschiedener Kleinstlebewesen (Mikroorganismen), die in der biologischen Stufe einer Kläranlage (Abwasserreinigung) die löslichen organischen Stoffe abbauen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122
Keine exakte Übereinkunft gefunden.