Baugespann

Stangen mit Winkellatten; soll die künftige Gestalt und Ausdehnung einer projektierten Baute für jedermann erkenntlich darstellen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40180

Baugespann

Baugespanne (auch Bauprofile) werden in der Schweiz genutzt zur Visualisierung von Bau- oder Anbauvorhaben. Somit soll allen Betroffenen vor Ort ersichtlich sein, dass und in welchem Umfang das neue Bauvorhaben die Umgebung verändert. Ein Baugespann muss vor Einreichung des Baugesuches errichtet werden. Je nach Größe besteht es aus Metallstange...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baugespann

Baugespann

(Schweiz) Ein Arrangement aus Stangen und Winkellatten bzw. von Stangen mit Winkellatten, das eingesetzt wird, um wesentliche Dimensionen (Grundriss, Höhe) eines geplanten Gebäudes ersichtlich zu machen. Ein Baugespann ist herzustellen, bevor ein Bauantrag eingereicht wird.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.