Barbuda

Portugiesische Silbermünze zu 3 Dinheiros, unter Ferdinand I. (1367-1383) geprägt. Die Vs. zeigt das Profil des behelmten Kopfes des Königs mit offenem Visier, die Rs. Schild über Kreuz. Es wurden auch Halbstücke herausgegeben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Barbuda

Barbuda ist eine Insel der Kleinen Antillen in der Karibik und gehört als Dependency zum Staat Antigua und Barbuda. == Geografie und Verkehr == Die Insel liegt etwa 60 km nördlich von Antigua. Ungefähr 100 km im Südsüdwesten befindet sich St. Kitts und Nevis, in Richtung Nordnordwest liegt Saint-Barthélemy. Barbuda ist 161 km² groß, relati...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Barbuda

Barbuda

Portugiesische Silbermünze zu 3 Dinheiros, unter Ferdinand I. (1367-1383) geprägt. Die Vs. zeigt das Profil des behelmten Kopfes des Königs mit offenem Visier, die Rs. Schild über Kreuz. Es wurden auch Halbstücke herausgegeben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Barbuda

Barbuda , Insel der Kleinen Antillen, Karibik, Antigua und Barbuda.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Barbuda

Barbuda , brit. Antilleninsel, 45 km nördlich von Antigua, 194 qkm (3,5 QM.) groß, flach, von Lagunen durchzogen und von Korallenbänken eingesäumt. Die 800 Bewohner bauen Mais, Baumwolle, Piment und Tabak. Rinder, Schafe, Schweine und Pferde (teilweise verwildert) sind zahlreich und die Waldungen ausgedehnt. Politisch hängt B. von Antigua ab.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Barbuda

britische Insel der Leeward Islands, Teil des westindischen Staats Antigua und Barbuda , 161 km², 1400 Einwohner, Hauptort: Codrington.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.