Boll

Bad Boll (PLZ: 73087) Gemeinde im Landkreis Göppingen, mit ca. 5.300 Einwohnern (2006). . In Bad Boll befindet sich das Heilbad, in dem J.C. Blumhardt wirkte. - 1945 wurde in Boll die Evangelische Akademie Bad Boll gegründet als erste der Evangelischen Akademien in Deutschland. 1857 * Theodor Niemeyer in Boll geboren 1880 + Johann Chris...
Gefunden auf http://www.s-line.de/homepages/ebener/B.htm

Boll

[Hechingen] - Boll ist ein Stadtteil von Hechingen im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg (Deutschland). == Geographie == Das Dorf liegt unmittelbar unterhalb des Albtraufs, dem nördlichen Steilabfall der Schwäbischen Alb. Es liegt am nordöstlichen Fuße des Zollers (855 m ü. NN.), unterhalb des Zeller Horns (912 m ü...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Boll_(Hechingen)

Boll

[Bonndorf] - Boll ist der Name einer ehemaligen Gemeinde im Landkreis Waldshut, die seit der Eingemeindung 1971 zur Stadt Bonndorf im Schwarzwald gehört. Boll besitzt unter anderem einen Zugang zur Wutachschlucht, wo sich das ehemalige Bad Boll an einer Heilquelle befindet. Die Kurbauten sind verfallen, es befinden sich do...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Boll_(Bonndorf)

Boll

[Oberndorf am Neckar] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Boll_(Oberndorf_am_Neckar)

Boll

Boll ist der Name folgender Orte: in Deutschland: in der Schweiz: Boll ist der Familienname folgender Personen: Boll bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Boll

Boll

Bọll, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname zu einem alemannischen, aber auch niederdeutschen Flurnamen Boll(e) mit der Bedeutung »runder Hügel, runder Erdbuckel« (vgl. mittelhochdeutsch bolle »kugelförmiges Gefäß«, mittelniederdeutsch bolle »alles, was von...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Boll

Bọll, Gemeinde im Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg, am Nordwestfuß der Schwäbischen Alb, 5 300 Einwohner; im Ortsteil Bad Boll Schwefel- und Thermalquelle; Evangelische Akademie und Sitz eines Teils des Direktoriums der Brüderunität (Brüdergemeine).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Boll

  1. Boll (Bole), engl. Getreidemaß, = 6 Bushels = 2,18 Lit.; schott. Hohlmaß, = 4 Firlots (s. d.).
  2. Boll , Badeort im württemberg. Donaukreis, Oberamt Göppingen, in freundlicher Gegend am Fuß der Alb, 11 km von der Eisenbahnstation Göppingen (Stuttgart-Ulm), 418 m ü. M., mit (1880) 1511 Einw. und einer an Versteinerungen reichen Schwef...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Boll

    1. (Bad Boll) Gemeinde in Baden-Württemberg (Landkreis Göppingen) , am nordwestlichen Steilabfall der Schwäbischen Alb, 425 m ü. M., 5300 Einwohner; Kurort (Schwefelquelle, Thermalmineralquelle, Boller Jura-Fango) ; Hauptsitz der Herrnhuter Brüdergemeine; Evangelische Ak...
    2. schweizerischer Ort im Kanton Freiburg, Bulle .

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Boll

    [Sauldorf] - Boll ist ein Ortsteil der Gemeinde Sauldorf im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg. == Geographie == === Geographische Lage === Boll liegt auf {Höhe|646|DE-NN} in einem Moränengelände westlich der Ablachniederung und rund 5,6 Kilometer westlich vom Hauptort Sauldorf entfernt. Die Gemarkungsfläche um...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Boll_(Sauldorf)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.