Axotomie

Axotomie bezeichnet den Prozess der (künstlichen) Nervendurchtrennung z. B. durch Schneiden. Die Tatsache, dass die Durchtrennung hierbei absichtlich herbeigeführt wird, unterscheidet die Axotomie von der Axonotmesis. Axotomie wird häufig in der neurobiologischen Forschung verwendet, um zum Beispiel die Regenerationsfähigkeit im Nervensystem z...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Axotomie

Axotomie

von griechisch: ἀνατέμνειν ("anatemnein") - trennen, zerschneiden Englisch: axotomy [ Definition ] Als Axotomie bezeichnet man die absichtliche, gezielte Durchtrennung eines Nervenzellfortsatzes (Axon) bzw. eines Nervens. Dieser Eingriff wird in der Neurophysiologie zu experimentellen Zwecken vorgeno...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Axotomie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.