Ausspeiser

Berufsbezeichnung Bedeutung: Beamter an einem Fürstenhof, der Lebensmittel an den Koch und die Getränke an den Mundschenk ausgab. Gerholz, Heinrich: Gerholz-Kartei, Eine Sammlung alter Berufsbezeichnungen, Verein für Familienforschung e.V. Lübeck, Lübeck, 2005.
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Ausspeiser

Ausspeiser

I Verpflegungsbeamter II Sprecher der gemeinen Bürgerschaft
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.