Ausschlag

Häufig eine Begleiterscheinung von Infektionskrankheiten, kann der Ausschlag aber auch auf Allergieneigungen und die Neurodermitis hinweisen. Ausschläge können überall am Körper auftreten, meist in Form von Pünktchen, Knötchen, Blasen, Krusten, Quaddeln oder als trockene oder nässende Bereiche auf der Haut.
Gefunden auf http://jucknix.de/ausschlag

Ausschlag

(der ~) des -es, plur. die -schläge, ein Wort, welches nur in einigen Bedeutungen des folgenden Verbi und auch hier nur in einigen einzelnen Fällen üblich ist.I. Von dem Activo ausschlagen wird dieses Wort in den Tapeten-Fabriken gebraucht, wo es viele Stücke Tapeten andeutet, als zum Ausschla...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Ausschlag

I 1 Austrieb (der Schweine in die Eichelmast), allgemeiner Weidgang 2 Abtrieb 3 Heimweide II außerhalb des Deiches liegendes Weideland III Entscheidung 1 Ausgang eines Krieges 2 (gerichtliche, obrigkeitliche) Entscheidung 3 Abstimmen 4 Verteilungsplan bei Zwangsvollstreckung IV M&uum...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Ausschlag

Ausschlag, Messtechnik: Abweichung von der Ruhelage (Pendel, Zunge an Waagen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ausschlag

Ausschlag: typischer Ausschlag zu Beginn einer Windpockenerkrankung bei einem Mädchen Ausschlag,, Medizin: Exanthem, örtlich begrenzte oder ausgebreitete krankhafte Veränderungen der Haut (Effloreszenzen) wie Flecken, Knötchen, Bläschen, z. B. beim Ekzem, Erythem, bei Infektionskrankheiten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ausschlag

(excursion, swing) Abstand, Anhebung. Bei Messgerten die Messamplitude.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10252&page=1

Ausschlag

Ausschlag En: eruption; exanthema Exanthem.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r02654.000.html

Ausschlag

  1. Ausschlag (griech. Exanthema, "Blüte") bezeichnet eigentlich nur die mit Rötung verbundenen Hautkrankheiten, im weitern Sinn aber auch alle andern Formen, selbst die durch Blasenbildung ausgezeichneten, so daß A. hier gleichbedeutend ist mit Hautkrankheit überhaupt. Als akute Exantheme oder als Ausschlagskrankheiten bezeichnet...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Ausschlag

    1. (Exanthem) herd- oder flächenförmige, mehr oder weniger ausgedehnte Rötungen, Hauterhebungen, Flecken, Knötchen, Bläschen, Eiterpusteln, Schorf, Schuppen u. Ä.; im Gegensatz zum Ekzem mit Anfang, Höhepunkt und Abklingen. Ausschlag ist Zeichen der meisten Hauterkrank...
    2. Aus¦schlag [m. 2 ] 1 Bewegung des Zeigers eines Messgeräts; ...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Ausschlag

      (excursion, swing) Abstand, Anhebung. Bei Messgeräten die Messamplitude.
      Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10252&page=1

      Ausschlag

      Ekzem , Hautirritation , Juckflechte
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ausschlag
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.