Aristodemos

Er wird kurz vor der siegreichen Rückkehr der Herakliden auf die Peloponnes vom Blitz erschlagen. Seine Söhne Eurysthenes und Prokles erhalten Lakonien zur Herrschaft.
Gefunden auf http://www.gottwein.de/Myth/MythA.php

Aristodemos

[Heraklide] - Aristodemos ({ELSalt|Ἀριστόδημος}) ist in der griechischen Mythologie ein Ururenkel des Herakles und einer der drei Heraklidenbrüder (die beiden anderen waren Kresphontes und Temenos, der Vater hieß Aristomachos), die das bei der Dorischen Wanderung eroberte Land (vor allem Lakonien, Messenien, A...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aristodemos_(Heraklide)

Aristodemos

Aristodemos (altgr. Ἀριστόδημος) ist ein griechischer, männlicher Vorname und bedeutet Erster im Volk. == Varianten == == Bekannte Namensträger == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aristodemos

Aristodemos

Aristodemos, griechisch Aristọdemos, Tyrann von Cumae (Kyme) in Kampanien, † Â  Cumae um 490.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aristodemos

Aristodemos , 1) Sohn des Herakliden Aristomachos, ward, als die Herakliden den Peloponnes erobern wollten, bei Naupaktos vom Blitz, nach andern von Apollon oder von den Söhnen des Pylades und der Elektra getötet. Nach der lakedämonischen Sage war A. bereits Herrscher über Sparta und starb an einer Krankheit. Seine Söhne Eurysthenes und Prokle...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Aristodemos

sagenhafter Held des 1. Messenischen Kriegs.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Aristodemos

[spartanischer Heerführer] - Aristodemos war ein spartanischer Heerführer aus dem Hause der Agiaden. Als König Pausanias 395 v. Chr. in die Verbannung ging, waren seine beiden Söhne Agesipolis und Kleombrotos noch unmündig, deshalb übernahm Aristodemos ihre Vormundschaft. Er wird als ihr nächster Verwandter bezeichne...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aristodemos_(spartanischer_Heerführer)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.