Archangelsk

Archangelsk, Stadt im europäischen Norden Russlands, Gebietshauptstadt des gleichnamigen Verwaltungsbezirks (Oblast), an der Nördlichen Dwina am Weißen Meer gelegen. Die Stadt ist einer der bedeutendsten Häfen Russlands, obwohl er über die Hälfte des Jahres zugefroren ist und nur mit Hilfe von Eisbrechern eine...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Archangelsk

Archangelsk ({RuS|Архангельск} [ʌrˈxangʲɛlʲsk], wiss. Transliteration Archangel`sk, wörtlich „Erzengelstadt“) ist eine Hafenstadt in Nordrussland mit {EWZ|RU|11401} Einwohnern (Stand {EWD|RU|11401}). Sie ist administratives Zentrum der Oblast Archangelsk und befindet sich oberhalb der Mündung der Nördlichen Dwina in das Wei....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Archangelsk

Archangelsk

Archangelsk: das Solowezki-Kloster auf der Insel Solowezki im Weißen Meer (UNESCO-Weltkulturerbe) Archạngelsk, Hauptstadt des Gebiets Archangelsk im europäischen Norden Russlands, an der Nördlichen Dwina, 45 km oberhalb ihrer Mündung ins Weiße Meer, 355 000 Einwohner; technisch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Archangelsk

Stadt im Nordwesten Russlands, an der Mündung der Sewernaja Dwina ins Weiße Meer, 414 000 Einwohner; wichtiger Hafen (6 Monate eisfrei) , Sägewerke, Holzausfuhr, Schiffswerften, Fischverarbeitung, Leder- und Pelzindustrie, Wärmekraftwerk, Flugplatz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.