Aphrodisisch

Die Geschlechtslust steigernd oder (erneut) anregend. Meist im Zusammenhang mit äußeren Reizen, Drogen, Getränken oder Nahrungsmitteln gebraucht. Herkunft: Von der Fruchtbarkeits- und Liebesgöttin Aphrodite. Vergleiche Aphroditisch
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Aphrodisisch

aphrodisisch

a¦phro¦di¦sisch aph¦ro¦di¦sisch [Adj. ; o. Steig.] den Geschlechtstrieb steigernd
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.