Anstellwinkel

== Grundsätzliches == In der Luftfahrt ist der Anstellwinkel (englisch: angle of attack, AOA) der Winkel α zwischen der Richtung der anströmenden Luft und der Profilsehne einer Tragfläche oder eines Rotorblatts. Je geringer der Anstell- oder Anströmwinkel ist, desto höher muss die Geschwindigkeit v sein, um einen bestimmten Auftrieb zu erzie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anstellwinkel

Anstellwinkel

Anstellwinkel Anstellwinkel, Luftfahrt: der Winkel zwischen einer bestimmten Bezugslinie im Flügelprofil (meist Sehne) und der Anströmungs- oder Bewegungsrichtung; wesentliche Einflussgröße für den Auftriebsbeiwert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Anstellwinkel

Der Winkel, den Deine Zeitlinie zur Horizontalen hat. Deine Zeitlinie kann horizontal, ansteigend oder abfallend sein.
Gefunden auf http://www.landsiedel-seminare.de/nlp/nlp-lexikon.html

Anstellwinkel

An¦stell¦win¦kel [m. 5 ] Winkel zwischen Strömungsrichtung und Richtung der Querschnitte einer überströmten Fläche (z. B. bei der Tragfläche eines Flugzeugs)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Anstellwinkel

Der Winkel, den die persönliche Zeitlinie zur Horizontalen hat. Sie kann horizontal, ansteigend oder abfallend sein.
Gefunden auf http://www.bernd-holzfuss.de/nlp-basiswissen/glossary/NLP-Glossar-1/page,2/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.