Androphilie

Androphilie (griech.: {Polytonisch|ἀνήρ} anēr, Gen. {Polytonisch|ἀνδρός} andros = „Mann“ & -philie = „Liebe“) bezeichnet erwachsene Männer als Hauptzielrichtung der romantischen, emotionalen und sexuellen Interessen einer Person. Das passende Gegenstück ist die Gynäkophilie. Der Begriff ist für die damit beschriebene Perso...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Androphilie

Androphilie

Androphilie die, -, überwiegendes sexuelles Interesse von homosexuellen Männern (aber auch von Frauen) an älteren Männern.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.