Andrängen

verb. reg. act. durch Drängen einer Sache nähern Jemanden an die Wand andrängen. Daher die Andrängung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

andrängen

an¦drän¦gen [V.1, hat angedrängt; mit Präp.obj.] gegen etwas a. in Mengen zu etwas hin drängen, gegen etwas drängen; Syn. andringen; gegen die Absperrung a.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.