Amtsknecht

[Achtung: Schreibweise von 1811] Der Amtsknecht, des -es, plur. die -e. 1) Der unterste Gerichtsdiener, in einem Amte. 2) Gewisse Unterbediente bey den Thalgerichten in Halle.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009131_3_1_1882

Amtsknecht

I Beamter allgemein II Scherge, Fronbote, Amts- oder Gerichtsdiener III Zunftbruder IV Zunftbote V Handwerksbursche, Handwerker VI Beamter einer Bruderschaft
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.