Amnesie

= Gedächtnislücke
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Amnesie

Amnesie, völliger oder teilweiser Verlust des Gedächtnisses, der häufig durch Unfälle oder seelische Schockerlebnisse hervorgerufen wird. Ein bekanntes Phänomen ist auch der so genannte Filmriss nach exzessivem Alkoholgenuss. Neben organischen Störungen wie Gehirnverletzungen können auch die zerebrale Arterio...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Amnesie

Amnesie ist eine Gedächtnisstörung, bei der es zu zeitlich oder inhaltlich begrenzten Erinnerungslücken kommt. So können sich die Betroffenen beispielsweise nicht mehr an bestimmte Lebensabschnitte oder Personen erinnern.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/A/Amnesie.html#glossar59

Amnesie

Amnesia, Gedächtnisstörung, Gedächnisschwund, engl.: amnesia; zeitlich begrenzte Erinnerungslücke; bei der retrograden Amnesie besteht ein zeitlich begrenztes, fehlendes Erinnerungsvermögen an Dinge vor dem auslösenden Trauma. Commotio, Contusio
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_aa-am.htm

Amnesie

Englisch: amnesia [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Die Amnesie ist eine Form der Gedächtnisstörung, die sich durch eine zeitliche und/oder inhaltliche Beinträchtigung der Erinnerung bemerkbar macht. Die Amnesie tritt häufig nach Bewusstseinsstörungen und symptomatischen Psy...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Amnesie

Amnesie

Erinnerungslücke
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsta.html

Amnesie

Gedächtnisverlust.
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/a.html

Amnesie

A. ist eine zeitlich begrenzte Erinnerungslücke. Man kann sich an einen bestimmten Zeitabschnitt nicht mehr erinnern. Eine A. kann verursacht werden durch z. B. Bewußtlosigkeit, Gehirnerschütterung, psychische Erkrankungen oder epileptische Anfälle. Im wesentlichen unterscheidet man einerseits eine ...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Amnesie

Das Motiv der Amnesie ist eine Familie narrativer Strukturen, die um den Gedächtnisverlust gruppiert sind. Dabei lassen sich zwei große Gruppen von Geschichten unterscheiden: (1) Der Gedächtnisverlust wird als Defekt oder gar als Schädigung der Person aufgefaßt, so da&szli...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Amnesie

Amnesie (von griech. a ‚ohne‘, ‚nicht‘ und μνήμη mnémē ‚Gedächtnis‘, ‚Erinnerung‘) bezeichnet eine Form der Gedächtnisstörung für zeitliche oder inhaltliche Erinnerungen. == Ursachen == Amnesie kann sowohl nach Unfällen, beispielsweise bei einem Schädel-Hirn-Trauma oder einer Gehirnerschütterung, als auch bei Epilepsi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Amnesie

Amnesie

Der Gedächtnisschwund spielt eine entscheidende Rolle im Asterix-Abenteuer 'Der Kampf der Häuptlinge'. Durch einen unbeabsichtigten Treffer mit einem Hinkelstein löscht Obelix auf Seite 11 das Gedächtnis von Miraculix aus, der daraufhin das Rezept für de...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/amnesie.php

Amnesie

Form der Gedächtnisstörung; zeitlich oder inhaltlich definierte Erinnerungsbeeinträchti- gung, oft nach Bewußtseinsstörungen und organischer Psychose, auch infolge von Hirntraumen, epileptischen Anfällen, Intoxi- kationen.
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=101

Amnesie

Auftreten einer Gedächtnislücke ( Lexikon Allgemein )
Gefunden auf http://www.med-kolleg.de/medizin-lexikon/A/Amnesie.htm

Amnesie

Zeitlich begrenzter völliger oder teilweiser Gedächtnisverlust Die Reproduktion von Erinnerungen wird organisch oder psychogen gehemmt. Störung bei Hysterie, Epilepsie, Gehirnerschütterung oder -quetschung und anderes. Retrograd nennt man die Amnesie wenn sie sich auf die Zeit vor, anterogr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42081

Amnesie

Amnesie die, zeitlich begrenzte Erinnerungslücke, Gedächtnisstörungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Amnesie

Zeitlich begrenzte Gedächtnislücke, oft nach Unfällen, epileptischen Anfällen und bei Geisteskrankheiten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Amnesie

(Text von 1927) Amnesie gr. mnêsis Erinnerung, Erinnerungsverlust, vorübergehender oder dauernder Ausfall aller oder einiger Erinnerungsbilder, durch geistige Hemmung zur Zeit des Reproduktionsversuches oder durch Bewußtseinstörung zur Zeit des Vorstellungseindruckes (schweren Rauschzustand, epil...
Gefunden auf http://www.textlog.de/11193.html

Amnesie

Amnesie (griech.), Mangel des Erinnerungsvermögens (s. Gedächtnis).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Amnesie

Eine Form der Gedächtnisstörung, die das Gedächtnis für Fakten und Ereignisse betrifft. Das unbewusste Gedächtnis für zum Beispiel senso-motorische Fertigkeiten wie Auto- oder Fahrradfahren bleibt erhalten.
Gefunden auf https://www.dasgehirn.info/glossar

Amnesie

  1. [griechisch] (Erinnerungsverlust) Störung oder Ausfall von Erinnerungsbildern, zeitlich begrenzter Gedächtnisausfall. Bezieht sich die Amnesie auf die Zeit vor Eintritt der Störung, so spricht man von retrograder (`rückschreitender`) Amnesie.Externe Links
  2. Am¦ne¦sie A¦mne¦sie [f. 11 ] dauernder oder vorübergehender Gedäch...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Amnesie

    gr. medizinisch: Unfähigkeit, sich eines bestimmten Zeitabschnittes zu erinnern, z. B. nach Gehirnerschütterung.
    Gefunden auf http://www.j-lorber.de/psi/glossar/a.htm

    Amnesie

    Amnesie Amnesie griech Mangel des Erinnerungsverm gens bezeichnet eine Form der Ged chtnisst rung f r zeitliche und oder inhaltliche Erinnerungen Amnesie kann auftreten im Zusammenhang mit Unf llen Sch del Hirn Trauma Gehirnersch tterung epileptischen Anf llen Migr ne bestimmten . by www.orthopedia-shop.de">
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

    Amnesie

    Erinnerungslosigkeit
    Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Amne

    Amnesie

    Erinnerungslosigkeit , Erinnerungsverlust , Gedächtnisschwund , Gedächtnisstörung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Amnesie

    Amnesie

    Zeitlich oder inhaltlich begrenzte Erinnerungslücke, die z.B. in der Hypnose gezielt induziert werden kann, um zu verhindern, dass der Klient Tranceerlebnisse nachträglich analysiert und intellektuell zu bearbeiten versucht, so dass deren unmittelbare Wirkung dann verloren gehen könnte. (Gegenteil: Hypermnesie).
    Gefunden auf http://www.bernd-holzfuss.de/nlp-basiswissen/glossary/NLP-Glossar-1/page,1/
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.