Ameisenhaufen

(der ~) des -s, plur. ut nom. sing. kleine von den Ameisen durch Kunst aufgeführte Erdhügel, welche zur gemeinschaftlichen Wohnung dienen; im Oberdeutschen Scharhaufen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Ameisenhaufen

A¦mei¦sen¦hau¦fen [m. 7 ] überirdischer Bau einiger Ameisenarten
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.