Aluminiumchlorid

Abbindebeschleuniger als Beton- oder Mörtelzusatz
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/A/Aluminiumchlorid.html

Aluminiumchlorid

Aluminiumchlorid ist eine anorganische chemische Verbindung; es ist das Chlorid des Aluminiums mit der Summenformel AlCl3. == Synthese == Für die großtechnische Herstellung von Aluminiumchlorid werden aufgrund der hohen Aggressivität des Prozesses emaillierte Rührbehälter verwendet. == Eigenschaften == Aluminiumchlorid bildet farblose, hexago...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminiumchlorid

Aluminiumchlorid

Aluminium/chlorid En: aluminum chloride Adstringens; Anw. als Gurgellösung.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro42500/r44965.000.html

Aluminiumchlorid

Aluminiumchlorid (Chloraluminium) Al2Cl6 ^[Al_{2}Cl_{6}], entsteht, wenn man fein verteiltes Aluminium in Chlor erhitzt oder über ein erhitztes Gemisch von Aluminiumoxyd (Thonerde) und Kohle einen Chlorstrom leitet. Das A. verflüchtigt sich, ohne zu schmelzen, und bildet nach der Verdichtung eine weiße, durchscheinende
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Aluminiumchlorid

A¦lu¦mi¦ni¦um¦chlo¦rid [-klo- n. 1 ] flüchtige, chemische Verbindung, wird u. a. zur Sedimentationsbeschleunigung in der mechanischen Abwasseraufbereitung eingesetzt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.