Almanach

Der Almanach war in der Vergangenheit ein Kalender und ein Jahrbuch.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/a/almanach.php

Almanach

Almanach (mittellateinisch, französisch almanac, von spanisch-arabisch al mankh, etwa: Kalender des Firmaments), ursprünglich ein Tafelwerk über die Bewegungen der Planeten, seit dem Spätmittelalter allgemein ein kalenderartiges Buch oder Tabellenwerk, das neben astronomischen Daten später auch Informationen aus dem religiösen, kulturellen un...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Almanach

(der ~) des -es, plur. die -e, ein Kalender; eine Benennung, welche im gemeinen Leben wenig mehr vorkommt, aber noch bey den Dichtern lebt. Außer dem gebraucht man es auch am häufigsten von solchen jährlichen Handbüchern, bey welchen die voran gehenden Kalender-Nachrichten nur zur Empfehlung d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Almanach

Jahrbuch, ursprünglich Kalender mit astronomischen bzw. astrologischen Tafeln. Seit 1267 ist der Almanach in Europa als Synonym für Kalender nachweisbar; Almanache gehören zu den frühesten Buchdruckerzeugnissen; das 1476 in Venedig (von E. Ratdolt) gedruckte Kalendarium des Johannes Regiomontanus (v...
Gefunden auf http://www.kalenderlexikon.de/anzeigen.php?Eintrag=Almanach

Almanach

[GNSS] - Als Almanach bezeichnet man bei der Satellitennavigation (z. B. GPS) eine Liste mit im Vergleich zu den Ephemeriden weniger genauen, aber dafür länger gültigen Bahndaten der Satelliten (ergänzt um Informationen über die Integrität der ausgestrahlten Signale). Die Almanach-Daten sind nicht notwendig, aber nüt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Almanach_(GNSS)

Almanach

Ein Almanach (auch: Jahrbuch) ist eine periodische, meist einmal im Jahr erscheinende Schrift zu einem thematisch abgegrenzten Fachbereich. Er dient als Nachschlagewerk und Datenquelle. Der Ausdruck Almanach bezeichnete ursprünglich ein astronomisches Tafelwerk, kommt vom arabischen Wort al-minha oder al manach, welches „Geschenk“ oder spezie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Almanach

Almanach

= Jahrbuch mit Informationen zum Stand der Sonne, der Sterne, über die Gezeiten, das Lotsenwesen usw.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Almanach

engl.: Almanac Themengebiet: GPS Bedeutung: Graphik und/oder Tabelle von Satellitenbahndaten, die zur Berechnung von Satellitenpositionen, Aufgangszeiten, Höhe und Lage verwendet wird. Quellen: AVN Allgemeine Vermessungsnachrichten
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=1054309725

Almanach

Almanach: Friedrich Schillers letzte Eintragung im Schreib-Almanach am 28. und 29. 4. 1805 (Klassik... Ạlmanach der, ursprünglich astronomisches Tafelwerk für mehrere Jahre, Vorläufer der heutigen astronomischen Jahrbücher. Später ist Almanach gleichbedeutend mit »Astronomischer Ka...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Almanach

Almanach (v. mndl. almanag, aus mlat. almanachus = illustriertes Jahrbuch). Das Wort bezeichnete ursprünglich astronomische Tafeln, wie sie im Orient zur Angabe der Planetenörter über mehrere Jahre gebräuchlich waren. Bis etwa 1500 wurde Almanach synonym für 'Kalender' gebraucht, vom 15. Jh. an ersc...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Almanach

(Text von 1910) Kalender 1). Almanach 2). Beide sind ein Verzeichnis der Tage im Jahre; der Kalender ist ein solches in Buchform; unter Almanach versteht man gegenwärtig vielfach eine zum Aufstellen oder Aufhängen bestimmte Tafel, die ein solches Verzeichnis enthält. Ursprünglich versteht man aber unter...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-kalender-almanach.html

Almanach

Almanach (v. arab. al manha, "Geschenk, Neujahrsgeschenk"), ursprünglich Bezeichnung astronomischer Ephemeriden oder kalenderartiger Tafeln mit beigefügten astrologischen und sonstigen Notizen. Der Name kam vom Orient aus gegen das Ende des Mittelalters auch im Abendland in Gebrauch. Der erste gedruckte A. war der "Pro annis plurib...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Almanach

Al¦ma¦nach [m. 1 ] 1 meist mit Bildern versehener kleiner Kalender 2 regelmäßig erscheinendes kleines Buch mit Leseproben aus den Werken eines Verlages [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Almanach

© Copyright Wiener Musenalmanach. Titelblatt, 1796.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.a/a304843.htm

Almanach

Datei, die von den Satelliten mit gesendet wird. Inhalt ist die Information über Bahndaten und Zustand der Satelliten. Diese Datei veraltet, wodurch es dann länger dauern kann, bis man eine Position erhält. Die Datei erscheint jede Woche neu und wird vom Empfänger automatischn und nebenbei heruntergeladen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42533

Almanach

[almanac] Im Deutschen oft auch als Jahrbuch bezeichnete Sammlung von Örtern der Planeten, Monde und anderer Himmelsobjekte. Häufig sind weitere astronomische Informationen enthalten. Bekannte Beispiele sind `Das Himmelsjahr«, `Der Sternhimmel«, und `Ahnerts Sternkalender«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

Almanach

Jahresweiser (veraltend) , Jahrweiser (veraltend) , Kalendarium , Kalender
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Almanach
Keine exakte Übereinkunft gefunden.