Allophon

Als Allophon (aus griech. allo „anders als“, fone „Stimme“, bed. „andersklingend“) bezeichnet man in der Linguistik eine lautliche Variante eines Phonems. Allophone werden auch als Phonemvarianten oder subphoneme Varianten bezeichnet. Die Unterscheidung zwischen Allophon und Phonem wird vorgenommen, da ein Phonem in unterschiedlichen l...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Allophon

Allophon

Allophon das, in der Wortbildung stellungsbedingte Variante eines Phonems, z. B. ch in brach und brich .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Allophon

  1. [griechisch] Variante eines Phonems ; unterschiedliche Aussprache von gleichen Lauten (z. B. `r` in verschiedenen landschaftlichen Regionen) ; auch abhängig vom Zusammentreffen mit anderen Lauten (z. B. `ch` in `ich` bzw. `ach`) .
  2. Al¦lo¦phon [n. 1 ] in einer bestimmten Umgebung von Lauten auftretende Variante eines Phonems, z. B. ch [...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Allophon

    Phonemvariante
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Allophon

    Allophon

    [Québec] - Allophon ist ein in der kanadischen Provinz Québec (in geringerem Maße auch in anderen Provinzen) verwendeter soziolinguistischer Begriff. Er bezeichnet einen Einwohner, üblicherweise einen Einwanderer, dessen Muttersprache weder Französisch noch Englisch ist. Der Begriff steht häufig im Kontext mit „angl...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Allophon_(Québec)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.