Airbus

Passagierflugzeug (für Kurz- und Mittelstrecken)
Gefunden auf http://www.fask.uni-mainz.de/ze/term/wickert.html

Airbus

Airbus S. A. S. ist eine Tochtergesellschaft der EADS und der größte europäische Flugzeughersteller. Sein Hauptsitz befindet sich in Toulouse, Frankreich. Montagewerke stehen in Frankreich, Deutschland, Spanien und Großbritannien. Airbus erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von 27,6 Milliarden Euro und beschäftigt derzeit rund 52.000 Mitarbeite...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Airbus

Airbus

Airbus , Typenbezeichnung für eine Reihe von Verkehrsflugzeugen mit mehr als 100 Sitzplätzen, gebaut unter französischer, deutscher, britischer und spanischer Beteiligung von der 1970 gegründeten Airbus Industrie S. A. (Sitz Blagnac bei Toulouse), die 2001 ein Tochterunternehmen der EADS N. V. (80 %...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Airbus

  1. ['ɛəbus; englisch] Flugzeugfamilie von Passagierflugzeugen für Kurz-, Mittel- und Langstrecken (A300Bettmann/UPIAirbus A300, A310, A320, A340Deutsche Aerospace AG Arianespace, MünchenDas Cockpit eines Airbus A340 mit volldigitaler Avionik., A330, A321, A319, A321-200, A330-200, A318, A340...
  2. Air¦bus [ɛ:r- m. 1 ] in Euro...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Airbus

    [Lufthansa] - Das Beförderungskonzept Airbus war ein von der Deutschen Lufthansa 1963 eingeführter Versuch, auf der Strecke Hamburg-Frankfurt Passagen ohne vorherige Buchung zu verkaufen. Neben niedrigen Flugpreisen war vor allem der Wegfall aller Formalitäten neuartig. Die Tickets wurden in der Maschine verkauft. Einges...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Airbus_(Lufthansa)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.