Ahn

(der ~) des -en, plur. die -en. 1) * Der Großvater; eine im Hochdeutschen veraltete, im Oberdeutschen aber noch völlig gangbare Bedeutung, wo es in Österreich und Baiern Än, Ändel und Andel, am Rheinstrome Anichen und Annichen, lautet. In eben diesen Gegenden heißt die Großmutter die Ahn, und ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Ahn

[Begriffsklärung] - Ahn bezeichnet Ahn ist der Familienname folgender Personen: sowie von: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ahn_(Begriffsklärung)

Ahn

Ahn oder Vorfahr ist die Bezeichnung für eine Person, von der ein Mensch abstammt. Meist wird die Pluralform Ahnen verwendet als Sammelbegriff für alle Vorfahren männlichen und weiblichen Geschlechts. Die Wortgeschichte von Ahn wird über {gmhS|kurz=ja|gmh=ane}, {gohS|kurz=ja|goh=ano} bis auf einem Ursprung als {"|Lallwort der Kindersprache f
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ahn

Ahn

Ahn, Ahne, Familiennamenforschung: 1) ûbername zu mittelhochdeutsch an(e), ene »Großvater«. 2) Wohnstättenname zu dem Gewässernamen Ahne, Nebenfluss der Fulda bzw. der Jade.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ahn

Ahn , Johann Franz, namhafter Schulmann, geb. 15. Dez. 1796 zu Aachen, widmete sich anfangs dem Kaufmannsstand und demnächst dem Studium
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Ahn

Ahn [m. 12 ] Vorfahr(e)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ahn

Vorfahre
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ahn
Keine exakte Übereinkunft gefunden.