Adequacy-Importance-Modell

Eines der von Konsumentenurteilen ausgehenden Modelle der Produktbewertung, das in der Marktforschung vor allem zur Messung von Produktqualitäten verwendet wird. Da die Ermittlung von Einstellungen mitunter schwierig ist, werden dabei zunächst die tatsächlich wahrgenommenen Produktattribute ermittelt und ihnen dann Wichtigkeitswerte zugeordnet. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40044
Keine exakte Übereinkunft gefunden.