Adelstand

(der ~) des -es, plur. car. 1) Adelige Würde und Vorzüge Jemand in den Adelstand erheben. 2) Collective, die Edelleute eines Landes oder einer Gegend, als ein Körper betrachtet, wofür man doch lieber der Ritterstand sagt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Adelstand

Adelsklasse, soziale Stellung des Adels
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.