Achromasie

Achromasie die, Achromatismus, Freiheit von Farbfehlern bei optischen Systemen; wird durch Linsensysteme (Achromat) oder Prismen aus Glasarten mit unterschiedlicher Dispersion erreicht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Achromasie

Achro/ma/sie 1) Achromatosis (2)... (mehr) 2) (Studnitz) Farbenfehlsichtigkeit bei erblicher Zapfenblindheit; s.a... (mehr)
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00267.000.html

Achromasie

[griechisch] (Achromatismus) das Fehlen von Farbfehlern bei optischen Systemen (chromatische Aberration ) ; wird durch geeignete Linsen- oder Prismenkombination erreicht.A¦chro¦ma¦sie [-kro- f. 11 ; bei optischen Geräten] Brechung des Lichts ohne Zerlegung in Farben; Syn. Achromatismus [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.