Acenaphthen

Acenaphthen (1,2-Dihydroacenaphthylen; 1,8-Ethylennaphthalin) ist ein weißer bis leicht gelblicher Feststoff, der zu den polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen gehört. Acenaphthen findet sich zu 0,3 % im Steinkohleteer. == Eigenschaften == In Wasser ist Acenaphthen praktisch unlöslich, in Benzol, Ether, Chloroform und erhitztem Alkohol...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Acenaphthen

Acenaphthen

Gehört zu: Polycyclische Aromatische Kohlenwasserstoffe (Abk.: PAK). Acenaphthen wird unter den Bedingungen der Steinkohlenteerdestillation aus dem im Rohteer zu 2 % enthaltenen Acenaphthylen durch Hydrierung gebildet. Verwendung großtechnisch zur Herstellung von Naphthalsäureanhydrid. Bei M†¦
Gefunden auf http://www.schadstoff-lexikon.de/

Acenaphthen

aromatischer, aus dem Anthracenöl der Steinkohlenteerdestillation gewonnener Kohlenwasserstoff; zählt zu den Mitosegiften .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.