Abendhauptschule

(§ 2 Abs. 1 Nr. 1 und 3, VwV 2.1.9 und § 7 Abs. 2 Nr. 4) "Die Abendhauptschule fuehrt Berufstaetige, die waehrend der Vollzeitschulpflicht die Hauptschulausbildung nicht abgeschlossen haben, in mindestens einjaehrigen Kursen zum Hauptschulabschluss. Die Aufnahme ist fruehestens ein Jahr nach Erfuellung der Vollzeitschulpflicht moeglich." (...
Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Abendhauptschule.php

Abendhauptschule

Eine Abendhauptschule ist eine spezielle Hauptschulform und zählt zur Gruppe der Zweiten Bildungswege (Schulen für Erwachsene, SfE). == Allgemein == Abendhauptschulen werden, je nach Bundesland und lokaler Tradition, meist von Volkshochschulen in verschiedenen "Zeitfenstern" angeboten: An einer Abendhauptschule kann man den Hauptschulabschluss.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abendhauptschule

Abendhauptschule

'Die Abendhauptschule führt Berufstätige, die während der Vollzeitschulpflicht die Hauptschulausbildung nicht abgeschlossen haben, in mindestens einjährigen Kursen zum Hauptschulabschluss. Die Aufnahme ist frühestens ein Jahr nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht möglich.' (Definition aus den BAfö...
Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Abendhauptschule.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.