Aasblume

Aufgrund ihrer Blütenform wird sie im Volksmund auch Kokardenblume oder Ordensstern genannt. Aasblumen sind pflegeleichte Sukkulenten. Name Lat:Stapelia orbeaHeimat:afrik. TrockengebieteBlütezeit:Juni - SeptemberStandorttipp:Sehr hell, Süd- oder Westfenster. Warme und trockene Luft verkraften sie ...
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/pflanzen-lexikon/eintrag

Aasblume

Aasblume, nach Aas riechende Blüte, Stapelie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aasblume

Aasblume , s. Arum und Stapelia.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Aasblume

  1. (Ordenskaktus, Stapelia) südafrikanisches Seidenpflanzengewächs mit typischem Aasgeruch, durch den Käfer u. a. Insekten angelockt werden sollen.Externe LinksInfos zu Stapelia variegata und anderen Stapelia-Arten http://www.joachim-ernst.de/Stapelia_variegata.htm Private Homepage m...
  2. Aas¦blu¦me [f. 11 ] Blume, deren Blüte Aasgeruch...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.