Gaildorf

Gaildorf ist eine Stadt am Fluss Kocher in Baden-Württemberg. Sie hat etwa 12.500 Einwohner. == Geographie == === Geographische Lage === === Eingemeindungen === === Wappen === Die Blasonierung des Wappens lautet: „In Rot zwei schräg gekreuzte silberne Flößerhaken, überdeckt von einem silbernen Floß.“ === Städtepartnerschaft === Gaildorf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gaildorf

Gaildorf

Gaildorf , Oberamtsstadt im württemberg. Jagstkreis, 330 m ü. M., am Kocher und an der Murrthalbahn, hat ein Amtsgericht, eine schöne, neue gotische Kirche, 2 Schlösser, eine Latein- und Realschule, ein Vitriolwerk, Holzwarenmanufaktur, großen Holzhandel und (1885) 1635 meist evang. Einwohner. G. erhielt 1404 Stadtrechte und gehört gegenwärt...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gaildorf

Stadt in Baden-Württemberg (Landkreis Schwäbisch Hall) , am Kocher, 12 600 Einwohner; ehemaliges Schloss der Grafen Bentinck (seit 1482) ; Kunststoff- und Metallindustrie.Externe LinksOffizielle Homepage der Stadt Gaildorf http://www.gaildorf.de/ Die Seite bietet ein Stadtprofil mit Inf...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.