Apollon

Apollon, ursprünglich eine Gottheit Kleinasiens, die als Gott der Weissagung in die griechische Mythologie übernommen wurde. Er wurde als Sohn des Gottes Zeus und der Leto, der Tochter eines Titanen, als Zwillingsbruder der Artemis, geboren. Apollon wurde auch Delian (nach seiner Geburtsinsel Delos) sowie Pythischer Apollon (nach seinem Sieg übe...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Apollon

Auch Apoll oder Apollo, ist der griechisch-römische Licht- und Sonnengott (Beiname 'Phoibos' oder 'Phöbus'), der Gott der Weissagung ('Pythios' als Orakelgott von Delphi), der Wissenschaft und Künste ('Muagetes' als Musenführer), vor allem der Musik. Die Römer haben die Gottheit von den Griechen vor allem in seiner Funktion...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Apollon

Apollon, lat. Apollo, auch Phoibos, ist Sohn des Zeus und der Leto. Er wurde wurde manchmal auch mit Helios gleichgesetzt. Um dem Zorn der eifersüchtigen Hera zu entkommen, die sie überall auf der Erde verfolgt hatte, suchte Leto vergeblich nach einem Ort, wo sie gebären konnte. Doch nur die Insel Asteria, auch Ortygia genannt, die u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Apollon

Apollon ({ELSalt2|Ἀπόλλων}, {LaSkl|Apollo}, deutsch auch Apoll) war in der griechischen und römischen Mythologie der Gott des Lichts, der Heilung, des Frühlings, der sittlichen Reinheit und Mäßigung sowie der Weissagung und der Künste, insbesondere der Musik, der Dichtkunst und des Gesangs; außerdem war er der Gott der Bogenschützen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Apollon

Apóllon

auch Phoibos Apóllon, griechischer Gott des Lichtes und des Todes, der Gesetzmäßigkeit und Ordnung, des Rechts und Schutzgott der Künste, Gott der Weissagungen mit den Orakelstätten Delphi und Delos. Er ist der Sohn des Zeus und der Leto sowie Zwillingsbruder der Artemis. Seine Attribute sind Pfeil, Bogen und Kithara.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/a.htm

Apollon

Auch Apoll oder Apollo, ist der griechisch-römische Licht- und Sonnengott (Beiname 'Phoibos' oder 'Phöbus'), der Gott der Weissagung ('Pythios' als Orakelgott von Delphi), der Wissenschaft und Künste ('Muagetes' als Musenführer), vor allem der Musik. Die Römer haben die Gott...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Apollon

Griechischer Gott, Sohn des Zeus und der Leto, Zwillingsbruder der Artemis. Obwohl die Insel Delos als sein Geburtsort gilt, stammt der Apollon-Kult wahrscheinlich aus Kleinasien. (In der Ilias kämpft er auf seiten der Trojaner gegen die Griechen.) In die griechische Mythologie tritt er als ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42081

Apollon

Auch: Apoll. Griechischer Schutzgott der Musik, Poesie und der bildenden Künste aber auch der Medizin und des plötzlichen Todes. Das von ~ versinnbildlichte Prinzip ist das des klaren Geistes, der analytischen, leidenschaftslosen Vernunft im Gegensatz zur Emotionalität somit ein perso...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/51f2cda4-b9e9

Apollon

Apollon (lat. Apollo), der Sonnengott der Griechen, eine der erhabensten Gestalten der Mythologie, Sohn des Zeus und der Leto, die ihn nebst seiner Zwillingsschwester Artemis nach der verbreitetsten Sage auf der Insel Delos am Fuß des Bergs Kynthos gebar. Seinem ursprünglichen Wesen nach erscheint A. als ein Gott des Lichts in seiner heilsamen wi...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Apollon

(Apollo, Apoll) griechischer Gott (asiatischer Herkunft) , mit Beinamen auch Phoibos oder Phöbus. In ihm verehrten die Griechen die geistige Macht von Ordnung, Maß und Einsicht. Darum steht Apollon den alten Gesetzen und ihrer Bewahrung vor, ist vornehmlich ein Gott der Reinigungen und S&uu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Apollon

Ist der griechisch-römische Gott des Lichts, der Heilung und des Frühlings und war Sohn des Zeus und der Leto. Seine Schwester ist Artemis, die Göttin der Jagd. Apollon steht für die sittliche Reinheit, für Weissagung und die Künste, denn er steht den neun Musen vor. Bekannt ist er auch dafür, dass er den Drachen ...
Gefunden auf http://www.rodurago.net/index.php?site=glossar&rck=bb8c5c5d2f67958dac9bf3ac

Apollon

[Apollon] Gottheit aus der griechischen Mythologie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

Apollon

Gott des Lichts, des Frühlings, der sittlichen Reinheit und Mäßigung sowie der Weissagung und der Künste, insbesondere der Musik, der Dichtkunst und des Gesanges.
Gefunden auf http://www.parlament.gv.at/PERK/GL/ARCH/A.shtml

Apollon

(Apollon (griechisch)) Apollo (römisch)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Apollon
Keine exakte Übereinkunft gefunden.