Abu

Arabischer Wortbestandteil verschiedener Bezeichnungen für europäische Münzen, die durch den Levantehandel in arabischen Staaten verbreitet waren. Die Beinamen der Münzen beziehen sich meist auf das Münzbild, z.B. wurde der Maria-Theresien-Taler Abu Kush (Vater des Vogels) oder Abu Noukte (Vater der Perlen) genannt, wegen d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

ABU

(Asia-Pacific Broadcasting Union ) ABU bezeichnet den Zusammenschluß der asiatisch-pazifischen Rundfunkanstalten für den internationalen Programmaustausch. Er ist vergleichbar mit der European Broadcasting Union (EBU).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40096

ABU

ABU ist die Abkürzung für: Allgemeine Bedingungen für die Bauwesenversicherung von Unternehmerleistungen .
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/a.html

Abu

[Beiname] - Abu ist ein Bestandteil männlicher arabischer Beinamen (kunya) mit der Bedeutung „Vater von“. Das weibliche Gegenstück ist Umm. == Herkunft und Bedeutung == Abu ist ein Bestandteil eines arabischen Namens und bildet zusammen mit einem anderen Namen einen Beinamen (arab. {ar|كنية|w=kunya}). Ab heißt ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abu_(Beiname)

Abu

[Gottheit] - Abu ist der Name eines sumerischen Vegetationsgottes. Er wurde aus dem Scheitel von Enki geboren als Analogie für das Heraustreiben der Vegetation aus der Erde. == Literatur == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abu_(Gottheit)

Abu

[Münze] - Als Abu ({arS|أبو|d=Abū|b=Vater} im Status constructus) werden europäische Münzen bezeichnet, die durch den Levantehandel in den arabischen Sprachraum und dort in den Umlauf gelangten. Die Beinamen der Münzen betreffen dabei meist das Münzbild. So wurde der Maria-Theresien-Taler Abu Kush (Vater des Vogels...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abu_(Münze)

Abu

Arabischer Wortbestandteil verschiedener Bezeichnungen für europäische Münzen, die durch den Levantehandel in arabischen Staaten verbreitet waren. Die Beinamen der Münzen beziehen sich meist auf das Münzbild, z.B. wurde der Maria-Theresien-Taler Abu Kush (Vater des Vogels) o...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Abu

Ạbu , vor arabischen Personen-, Ehren- und Ortsnamen: »Vater des (der) ...«, auch übertragen »der mit dem (der) ...«, z. B. »Abu Bakr« (Vater des Bakr), »Abu l-Makarim« (der mit den edlen Eigenschaften).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Abu

Abu (arab.), Vater, wird zur Bildung vieler männlicher Eigennamen gebraucht, welche das wirkliche Verwandtschaftsverhältnis bezeichnen; dann steht A. wie das hebräische Ab für Besitzer, wie in Abulfeda, - "Vater der Treue", d. h. der Treue, Abner, "Vater des Lichts", d. h. der Leuchtende. Von diesen Namenbildungen sind solch...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Abu

  1. (Mount Abu, Abu Hills) der höchste Berg des Aravalligebirges in Nordwestindien, mit dem 1722 m hohen Guru Sikhar; beliebter Erholungsort und Ausflugsziel, Vogel- und Pflanzenreservat, Pilgerziel der Jaina mit den berühmten 5 Tempeln von Dilwara. GoogleMaps
  2. [arabisch, `Vater (des) `] oft in arabischen Eigennamen: Abu Talib u. Ä.
  3. A¦...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Abu

    [Monat] - Abu war der babylonische Name des fünften Monats im babylonischen Kalender. Da im Monat Nisannu gemäß der babylonischen Quellen entweder das erste Neulicht oder der erste Vollmond des Frühjahrs lag, begann der Monat Abu im Normalfall frühestens am 3. Juli und spätestens am 14. August. == Literatur == ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abu_(Monat)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.