Kabelgarn

= aus Hanf gesponnener Faden, von denen mehrere zusammengedreht werden ( Kardeel). Davon drei, vier oder neun zusammengedreht ergeben eine Trosse.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Kabelgarn

aus Hartfasern (Manilafaser, Sisal oder Ähnlichem), Hanf, Baumwolle oder Synthesefasern (besonders reißfest) gesponnener Faden; mehrere zusammengedreht ergeben ein Kardeel; davon drei, vier oder bis zu neun zusammengedreht ergeben eine Trosse.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/K.htm

Kabelgarn

starker Faden (Garn) , aus dem Seile gedreht (geschlagen) werden; grobes Jutegarn zum Umspinnen von Kabeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.