Wittenberg

Wittenberg, amtlich Lutherstadt Wittenberg, Stadt in Sachsen-Anhalt, an der Elbe. Die Stadt ist ein Knotenpunkt für den Schienenverkehr. Wichtige Industrieprodukte sind Textilien, Strumpf- und Lederwaren, Maschinen, keramische Produkte, elektrische Geräte, Ziegelsteine, Zement und chemische Erzeugnisse. Wittenberg beheimatet ein evangelisches Pre...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Wittenberg

[Begriffsklärung] - Wittenberg (altertümlich teils auch Wittemberg) ist der Name geografischer Objekte sowie ein Familienname: in Deutschland: in Polen: in Russland: in Südafrika: in den Vereinigten Staaten von Amerika: Wittenberg ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wittenberg_(Begriffsklärung)

Wittenberg

an der Elbe erscheint 1180 als Burgward. Seit 1212 ist es Vorort einer zunächst askanischen Herrschaft. 1502 wird es Sitz einer Universität. -> Luther
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Wittenberg

Wịttenberg, Landkreis in Sachsen-Anhalt, 1 930 km<sup>2</sup> und 145 000 Einwohner. Zum 1. 7. 2007 wurde das Kreisgebiet im Rahmen der Kreisgebietsreform erweitert; aus dem bisherigen Landkreis und aus Teilen des Landkreises Anhalt-Zerbst, entstand der neue Landkreis Wittenb...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Wittenberg

Wittenberg, Familiennamenforschung: 1) Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg, ehemals Pommern/jetzt Polen, Ostpreußen). 2) Wittenburg.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Wittenberg

Wittenberg , Kreisstadt im preuß. Regierungsbezirk Merseburg, an der Elbe, Knotenpunkt der Linien Halle-Berlin, Falkenberg-Roßlau und W.-Torgau der Preußischen Staatsbahn, 72 m ü. M., bis 1873 Festung, hat 3 Vorstädte, 2 evang. Kirchen (die Stadtkirche mit dem berühmten Lukas Cranachschen Gemälde: Abendmahl, Taufe und Beichte, und die 1490-9...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Wittenberg

(Lutherstadt Wittenberg) Kreisstadt in Sachsen-Anhalt, an der Elbe, östlich von Dessau-Roßlau, 46 100 Einwohner; kurfürstliches Schloss (15. Jahrhundert) mit Schlosskirche, Grabstätten und Häuser (Museen) Luthers und Melanchthons, Cranachhaus, Stadtkirche (13.-15. Jahrh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Wittenberg

[Neukirch] - Wittenberg ist ein Weiler, der zur baden-württembergischen Gemeinde Neukirch im Bodenseekreis gehört. == Lage == Der Weiler Wittenberg liegt etwa 2,6 Kilometer südwestlich der Neukircher Ortsmitte, auf einer Höhe von {Höhe|561|DE-NN}, zwischen den zu Tettnang gehörenden Weilern Steinenbach und Heggelbach ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wittenberg_(Neukirch)

Wittenberg

[Göttinger Wald] - Der Wittenberg ist ein 386 m hoher Berg im Göttinger Wald in Südniedersachsen, Deutschland. Er liegt unmittelbar zwischen den Ortschaften Eddigehausen im Südwesten und Reyershausen im Nordosten, ungefähr vier Kilometer nordöstlich der Kreisstadt Göttingen. == Besonderheiten == Der komplett bewaldet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wittenberg_(Göttinger_Wald)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.