Wiede

Eine Wiede, auch ein Wiedel genannt, ist ein verdrehter Zweig aus pflanzlichem Material, aus dem Bänder geflochten werden oder das etwa beim Decken eines Reetdaches verwendet wird. Sie bestehen aus Hasel, Weide oder Traubenkirsche oder auch aus Eschen-, Tannen- und Fichtenstämmchen und sind sehr belastbar. Zur Herstellung von Wieden wurden die S...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wiede

Wiede

[Begriffsklärung] - Wiede bezeichnet Wiede ist der Familienname folgender Personen Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wiede_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.