Weinbereitung

Eigentlich entsteht der Wein im Weinberg. Aber um das Beste aus den Trauben herauszulocken, ist der Kellermeister gefragt. Die Bereitung folgt einem einfachen Ablauf, der jedoch dem Kellermeister großen Spielraum für individuellen Ausbau bietet: Beim Weißwein wird der Traubensaft vor der Gärung von den Trauben getrennt, beim Rotwein danach. Wei...
Gefunden auf http://wein-abc.de/lexikon/index.php?anfang=w

Weinbereitung

Im Prinzip besteht jede Weinbereitung, gleichgültig welchen Weintyp sie als Ziel hat, aus den Schritten Traubenlese bzw. -verarbeitung, Gärung und Ausbau. Seit den 1990er-Jahren hat die Weinproduktion nach Ansicht aller Experten ein in der Geschichte zuvor nie erreichtes Qualitätsniveau und ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Weinbereitung

Weinbereitung. Zur Weißweinbereitung nahm man grüne, aber auch blaue Trauben, die sofort nach der Ernte in einem Bottich durch Austreten mit den Füßen oder durch Stampfen mit einem Mörserkolben zerquetscht und vorentsaftet wurden. Die Maische wurde anschließend in einer Presse (s. Kelter) restlos en...
Gefunden auf http://u0028844496.user.hosting-agency.de/malexwiki/index.php/Weinbereitung

Weinbereitung

im KellerWein ist das Erzeugnis, das ausschließlich durch vollständige oder teilweise alkoholische Gärung der frischen, auch eingemaischten Weintrauben oder des Traubenmostes gewonnen wird, heißt es im deutschen Weingesetz. Dahinter stehen vielfältige Aufgaben des Kellermeisters, bis der in Flaschen gefüllte Wein se...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42307

Weinbereitung

Verfahren und Techniken im Weingarten und Keller, um aus Weintrauben einen Wein zu produzieren. Die Gesamtheit der Weinbereitung nennt man auch Vinifikation. Es liegt in der Kunst des Winzers, die „richtigen“ Verfahren mit größter Sorgfalt und Hygiene anzuwenden. Je nach Qualität und Weinsorte kann das bei einfachen Weinen Wochen oder Monate...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Weinbereitung_3.0.3196.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.