warpen

= verholen eines Schiffes, Bootes mit Hilfe eines zu diesem Zweck ausgebrachten Ankers, z.B. zum Abbringen eines gestrandeten Schiffes
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

warpen

verholen eines Schiffes, Bootes mit Hilfe eines zu diesem Zweck ausgebrachten Ankers.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/W.htm

Warpen

Warpen , ein Schiff oder Floß dadurch fortbewegen, daß man dasselbe mittels einer Leine nach einem kleinen Anker, dem "Warp", den ein Boot vorher in der gewünschten Richtung ausgefahren und fallen gelassen hat, hinzieht. Mit zwei Warps, die abwechselnd ausgebracht werden, können sich Schiffe bei Windstille oder flauer Brise mit Leicht...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.