Wärmewiderstand

Der Wärmewiderstand (auch thermischer Widerstand) ist ein Wärmekennwert und ein Maß für die Temperaturdifferenz, die in einem Objekt oder Material beim Hindurchtreten eines Wärmestromes (Wärme pro Zeiteinheit oder Wärmeleistung) entsteht. Er ist umgekehrt proportional zur Wärmeleitfähigkeit, das heißt, je besser ein Bauteil die Wärme ab...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wärmewiderstand

Wärmewiderstand

Der Quotient von Temperaturgefälle und Wärmefluss bei einem Bauteil.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=W&id=22354&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.