Videokunst

Videokunst, Gattung der modernen Kunst, die sich etwa seit 1960 entwickelt hat. Inhaltlich ging die Videokunst aus der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Medium Fernsehen im Umkreis insbesondere der Fluxus-Bewegung hervor; zu den Wegbereitern gehörten vor allem Nam Yune Paik und Wolf Vostell. Mit der Erfindung und Markteinführung des Vide...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Videokunst

>> Medienkunst
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Videokunst

Die Videokunst ist eine Kunstform, die sich der Projektion als Medium der künstlerischen Aussage bedient. Die Videokunst entstand in den frühen 1960er Jahren in Deutschland und Amerika. == Geschichte == Der Begriff bezieht sich darauf, dass die Künstler mit Videotechnik arbeiten, also Videos im Rahmen einer Videoinstallation oder in Form einer ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Videokunst

Videokunst

Kunst, die über den Fernseh- und Computerbildschirm vermittelt wird. Sie wird um 1960 zunächst innerhalb der Fluxus- und Performance-Bewegung, der Aktionskunst gezeigt. Die Video-Künstler interessieren sich dafür alles, was ihre Zeit charakterisiert und finden, immer auf der Suche nach dem Neuen, Unbekannten, zunächst das Fernsehen als künstl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42364
Keine exakte Übereinkunft gefunden.