Verführen

(Text von 1910) Verführen 1). Verleiten 2). Betrügen 3). Wenn man einen Menschen verführen will, so sucht man auf seinen Willen zu wirken und ihn durch Erregung gewisser Begierden zu täuschen; wenn man ihn zu etwas verleiten will, so sucht man auf seinen Verstand zu wirken und diesen durch Scheing...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37916.html

verführen

ver¦füh¦ren [V.1, hat verführt; mit Akk.] jmdn. (zu etwas) v. jmdn. verleiten, dazu bringen, etwas zu tun (was er eigentlich nicht will) ; ein Mädchen v. [veraltend] ein Mädchen zum Geschlechtsverkehr verleiten; einen Freund zum Mitgehen, zum Trinken, zum Rauchen v.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

verführen

berücken , betören , bezaubern , bezirzen , in den/seinen Bann schlagen , in den/seinen Bann ziehen , locken , um den Finger wickeln , umgarnen , verleiten , versuchen , verzaubern
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/verführen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.