trivial

»artes liberales; »Philosophicum
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/52996af6-b9e9

trivial

trivial , gedanklich unbedeutend; anspruchslos, alltäglich.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Trivial

Trivial (lat.), alltäglich, abgedroschen; Trivialität, Alltäglichkeit, Plattheit, Gemeinplatz.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

trivial

[lateinisch] alltäglich, gewöhnlich, abgedroschen, geistlos.tri¦vi¦al [Adj. ] alltäglich, abgedroschen, platt, geistlos, gewöhnlich [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

trivial

(für etwas) nicht einmal Luft holen müssen , (für jemanden) ein Kinderspiel sein , (für jemanden) ein Sonntagsspaziergang sein , (für jemanden) ein Spaziergang sein , (für jemanden) eine Kleinigkeit sein , (jemandem) keinen Schweiß auf die Stirn treiben , (sehr) einfach , (sehr) leicht , abgedroschen , abgeschmackt , auf der Hand liegend , a...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/trivial
Keine exakte Übereinkunft gefunden.