Toolbox

Bei dem Begriff 'Toolbox' (zu deutsch -Werkzeugleiste-) handelt es sich um einen Bereich in einem Anwendungsprogramm, mit dem spezielle Werkzeuge (so genannte Tools) zur Verfügung gestellt werden. Solche Werkzeugleisten finden sich beispielsweise in Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop, Präsentationsprogramme wie PowerPoint oder Wysiwy...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Toolbox

(Computer) Routinen und/oder Bibliotheken, von Programmiersprachen zur Verfügung gestellt werden, und in eigene Programme eingebaut werden dürfen, um die Programmierung zu erleichtern.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/T/4038/Toolbox.html

Toolbox

So wird der Bereich in einem Anwendungsprogramm genannt, in dem bestimmte Werkzeuge angeboten werden.
Gefunden auf http://www.yellowmap.de/YMComputer/HTML/clex/indexg.htm

Toolbox

Subst. (toolbox) Eine Gruppe vordefinierter (und in der Regel bereits kompilierter) Routinen, die ein Programmierer beim Erstellen von Programmen für eine bestimmte Maschine, Umgebung oder Anwendung einsetzen kann. ® siehe auch Bibliothek. ® auch genannt Toolkit. Beim Apple Macintosh ein Satz von Routinen, die größtenteils im ROM gesp...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Toolbox

Die Toolbox war eine Zeitschrift für Software-Entwickler, die alle zwei Monate in einer Auflage von etwa 15.000 Exemplaren erschien. Wichtige Themen waren Borland Delphi (seit 2008 auch regelmäßig Lazarus und Free Pascal), C++ und C#/.NET, Datenbanken/SQL, Java und die Programmierung für mobile Geräte. In unregelmäßigen Abständen erschiene...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Toolbox

Toolbox

  1. ['tu:l-; die; englisch, `Werkzeugkasten`] (Toolkit) Symbolleiste auf dem Computerbildschirm.
  2. Tool¦box [tu:l- f. 10 ; EDV] Zusammenstellung mehrerer kleiner Programme (z. B. zur Erleichterung der Internetnutzung) ; Syn. Toolkit [engl., eigtl. `Werkzeugkasten`]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.